Nutzungsbedingungen

Das Daidalosnet ist ein Angebot des Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. (nachfolgend „Studienstiftung“). Zweck der Studienstiftung ist die Förderung der Hochschulbildung junger Menschen, deren hohe wissenschaftliche oder künstlerische Begabung besondere Leistungen im Dienst der Allgemeinheit erwarten lassen. Das Daidalosnet dient dem wissenschaftlichen und stipendiatischen Austausch zwischen den derzeitigen Stipendiatinnen und Stipendiaten, Vertrauensdozentinnen und -dozenten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und sonstigen von der Studienstiftung ermächtigten Personen sowie der Koordination von Aktivitäten. Die Studienstiftung erwartet von allen Nutzern einen verantwortungsvollen und überlegten Umgang miteinander sowie mit den Inhalten der auf dieser internen Plattform geführten Kommunikation.

Alle, die das Daidalosnet der Studienstiftung nutzen, erklären sich damit mit den folgenden Bedingungen und Verhaltensregeln einverstanden:

  • Das Daidalosnet steht nur aktuellen Stipendiat(inn)en, Vertrauensdozent(inn)en, Mitarbeiter(inne)n der Geschäftsstelle der Studienstiftung sowie sonstigen von der Studienstiftung ermächtigten Personen zur Verfügung. Anderen Personen ist der Zugang zum Daidalosnet, zu Inhalten des Daidalosnet oder zu einzelnen Nutzerkonten untersagt. Die Nutzer werden sich oder anderen nicht unerlaubt, z. B. durch Ausspähen von Kennwörtern, Zugang zum Daidalosnet oder Teilen des Daidalosnet oder zu Konten anderer Benutzer verschaffen.
  • Die Nutzerinnen und Nutzer sind für sämtliche über ihr Benutzerkonto vorgenommene Aktionen im Daidalosnet verantwortlich sowie für alle Inhalte, die unter ihrer Zugangskennung verwendet oder veröffentlicht werden.
  • Informationen aus dem Daidalosnet einschließlich Informationen über andere Benutzer/innen dürfen ohne Zustimmung der Autor(inn)en oder des/der Betroffenen nicht für Außenstehende zugänglich gemacht, gesammelt, verbreitet oder in sonstiger Weise verwendet werden, insbesondere nicht für kommerzielle oder andere gemeinnützig orientierte Zwecke. Die im Daidalosnet gespeicherten Inhalte (Daten, Dokumente u.a.m.) dürfen nicht weiterverarbeitet, d. h. anderweitig gespeichert, verändert, gesperrt, gelöscht oder übermittelt, werden. Nutzer dürfen die im Daidalosnet gespeicherten Daten nicht mit Initiativen Dritter abgleichen. Jede Weiterverarbeitung wie auch der Abgleich der im Daidalosnet gespeicherten Daten ist – ohne die Zustimmung der Geschäftsstelle der Studienstiftung – unzulässig und strafbar.
  • Über das Daidalosnet sind keine Kettenbriefe, Werbung, Werbemaßnahmen, Aufforderungen zur Teilnahme an Umfragen Dritter oder Wohnungsangebote und -gesuche zu verbreiten.
  • Die Nutzer haben darauf zu achten, dass sie gegen keine Gesetze verstoßen und keine Inhalte versenden oder veröffentlichen, die Rechte von Dritten verletzen, insbesondere Marken-, Kennzeichen- und Urheberrechte sowie das Persönlichkeitsrecht. Es dürfen nur Inhalte und Bilder veröffentlicht werden, an denen der einstellende Nutzer die Rechte hält oder deren Veröffentlichung der Rechtsinhaber zugestimmt hat.
  • Über das Daidalosnet sind keine verleumderischen, beleidigenden, belästigenden, schädigenden, drohenden, rassistischen oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalte zu übermitteln.
  • Nutzer werden keine Viren oder andere Programme in das Daidalosnet hochladen, die geeignet sind, die Funktionalität des Daidalosnet zu beeinträchtigen und der Studienstiftung oder anderen Nutzern des Daidalosnet Schaden zuzufügen.
  • Für die Beiträge der Nutzer des Daidalosnet sowie den Inhalt von Webseiten, auf die vom Daidalosnet aus verlinkt wird, ist die Studienstiftung grundsätzlich nicht verantwortlich. Näheres hierzu unter www.studienstiftung.de/disclaimer.html.